Sonntag, 23. September 2018

Die Bergstra├če soll sch├Âner werden

Landrat Dallinger nimmt ILEK-Bericht entgegen

Print Friendly, PDF & Email

Matthias G├╝thler (rechts) ├╝bergibt Landrat Stefan Dallinger den ILEK Abschlussbericht.

Schriesheim/Dossenheim, 08. Mai 2012. (red/cr) Am Sonntag lud┬á Landrat Stefan Dallinger zur ILEK – Wanderung.┬á┬áTrotz starker Regenschauer kamen etwa 100 Teilnehmer. Wer bis zum Endpunkt in Schriesheim kam, hatte die Gelegenheit, an einer Verlosung teilzunehmen.┬áGemeinder├Ątin gewinnt Einkaufsgutschein.

Von Christian Ruser

Was ist ILEK?

ILEK steht f├╝r Integriertes L├Ąndliches Entwicklungskonzept. Unter dem Titel ÔÇ×Bl├╝hende Badische Bergstra├čeÔÇť entwickeln die Bergstra├čengemeinden Laudenbach, Hemsbach, Weinheim, Hirschberg, Schriesheim und Dossenheim momentan ein Modellprojekt. Ziel ist es, die Bergstra├če attraktiver zu gestalten.

Am 20. April 2011 hatten die Gemeinden die Firma ├ľkologie-Planung-Forschung aus Ludwigsburg beauftragt, die M├Âglichkeiten und Schw├Ąchen der Bergstra├če zu untersuchen. Erforscht wurde das Potential f├╝r Landwirtschaft, Weinbau, Naturschutz, Landwirtschaftspflege sowie Erholung, Freizeit und Tourismus.

Geplant sind unter anderem das Anlegen eines durchg├Ąngigen Wanderwegs entlang der Bergstra├če und eine teilweise Flurbereinigung. B├╝rgermeister H├Âfer berichtet, dass f├╝r dieses Jahr erste Neuordnungen am Kuhberg zwischen Dossenheim und Schriesheim und die Pflanzung von Kirschb├Ąumen zwischen Schriesheim und Leutershausen geplant sind.

Gro├čes Interesse an der Bergstra├če

Zur ├ťbergabe des ILEK-Abschlussberichts lud Landrat Dallinger zur Gartenwanderung ein. Es kamen ├╝ber 100 interessierte Wanderer aus den Bergstra├čengemeinden, aber auch aus Sinsheim, Weibstadt und Wagh├Ąusel. Landrat Dallinger selbst konnte nicht mitwandern. Daf├╝r ging B├╝rgermeister Hansj├Ârg H├Âfer mit gutem Beispiel voran. Mit ihm waren auch Gemeinder├Ąte der Bergstra├čengemeinden dabei.

Nach dreieinhalb Stunden kommen die Wanderer sichtlich beeindruckt in Schriesheim an. Dort werden sie mit Schriesheimer Wein und Bratwurst empfangen. Landrat Dallinger ist inzwischen auch in Schriesheim eingetroffen. P├╝nktlich zur ├ťbergabe des ILEK-Abschlussberichts.

Der Weg war das Ziel. Aber nur die erste Etappe.

So sieht der Landrat das Modellprojekt und versichert der Bergstra├če auch f├╝r die Durchf├╝hrung der angeregten Projekte seine Unterst├╝tzung.

Im Anschluss werden unter den Mitwanderern Blumensamen, Gru├čkarten, Bildb├Ąnde und Bio Apfelsaft verlost. Den zweiten Preis, ein Einkaufsgutschein f├╝r die G├Ąrtnerei Huben, gewinnt die Dossenheimer Gemeinder├Ątin Dr. Helga Waller-Baus. Der hei├čbegehrte Rundflug ├╝ber die Bergstra├če geht an Bernd Schulz aus Weinheim.

 

 

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.