Montag, 19. November 2018

Behinderungen im Berufsverkehr nach Unfall

82-jähriger Volvofahrer rammt 74-jährigen Passatfahrer

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 26. November 2012. (red/pol) Ein 82 Jahre alter Volvofahrer fuhr am Montagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, auf der B 3 von Heidelberg in Richtung Dossenheim. Aus bislang unbekannter Ursache kam er hierbei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier seitlich mit einem entgegenkommenden VW-Passat.

Information der Polizei:

„Bei dem Zusammenstoß wurde der 74-jährige Passatfahrer leicht verletzt. Er musste mit einem Krankenwagen in eine Klinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die B 3 zunächst für rund 20 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden.

Anschließend konnte der Verkehr in Richtung Dossenheim an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Der Verkehr in Richtung Heidelberg musste bis 18:10 Uhr gesperrt und durch Polizeikräfte über die L 531 und die Autobahn umgeleitet werden. Hierbei kam es zu Behinderungen im abendlichen Berufsverkehr.“