Montag, 20. August 2018

Unfall an der K4242

Geländewagen überschlägt sich im Feld

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 18. Juli 2013. (red/fw) Am frühen Abend hat sich heute ein Geländewagen im Feld an der K4242 überschlagen. Der Fahrer wurde schwer verletzt, andere Insassen leicht. Die Feuerwehren aus Dossenheim und Schriesheim haben die Personen betreut und die Unfallstelle gesichert, teilte Kommandant Stefan Wieder mit.

Information der Feuerwehr Dossenheim:

„Ein im Feld fahrender Geländewagen mit drei Insassen hatte sich überschlagen und blieb im Feld auf dem Dach liegen. Die Fahrzeuginsassen konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus dem völlig zerstörten Pkw befreien. Insassen wurden leicht verletzt. Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz (doppelt) sichergestellt. Die verletzten Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr betreut. Auslaufende Betriebsstoffe (Öl und Benzin) wurden aufgefangen und das Fahrzeug nach der Unfallaufnahme durch den Verkehrsunfalldienst wieder auf die Räder gestellt.

Die Feuerwehr Dossenheim war mit einem Hilfeleistungszug (4 Fahrzeuge) und 17 Mann im Einsatz. Die Feuerwehr Schriesheim war mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzteinsatzfahrzeug und 2 Rettungswagen im Einsatz. Die Polizei war mit 2 Streifenwagen und 4 Mann im Einsatz.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.