Donnerstag, 21. Juni 2018

Kabarett mit Frank Fischer in der Kulturscheuer

„Angst und andere Hasen“

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 03. September 2013. (red/pm) F├╝hlen Sie sich beobachtet? Haben Sie Angst vorm Fliegen, vor Fliegen oder davor, dass Erdnussbutter an Ihrem Gaumen kleben bleibt? Es gibt ├╝ber 600 anerkannte Phobien ÔÇô Grund genug f├╝r ein Kabarettprogramm. Frank Fischer, selbst stolzer Besitzer verschiedener ├ängste und bekennender Hypochonder, zeigt am 21. September in der Museumsscheuer, dass in dem Thema mehr Komik steckt, als man vermutet.

Information der Gemeindeb├╝cherei Dossenheim:

„So bezeichnet beispielsweise Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie die Furcht vor langen W├Ârtern. Wie ein Speichelsaugger├Ąt beim Zahnarzt zur ernsthaften Bedrohung werden kann und wieso die ZDF-Hitparade in seiner Kindheit als Ersatz f├╝r Horrorfilme diente ÔÇô all dies schildert der Gewinner zahlreicher Kabarettpreise in vielen absurden Geschichten. Dabei zeigt er anschaulich, dass auch die Angst vor Herbert Gr├Ânemeyer oder dem Seitenbacher-M├╝sli-Mann durchaus berechtigt ist.

Achtung: Humor ist eingeplant. Zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie aber zum Lachen nicht alleine in den dunklen Keller gehen m├Âchten, dann sind Sie hier genau richtig. Nur keine Angst!“

├ťber Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.