Freitag, 19. Januar 2018

Freie Schule LernZeitRĂ€ume

Informationen zum Schulkonzept

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 11. MĂ€rz 2014. (red/pm) Am kommenden Samstag, 15. MĂ€rz um 11:00 Uhr, stellt die Freie Schule LernZeitRĂ€ume das pĂ€dagogische Konzept und das Profil fĂŒr die Grundschule, die Realschule und das Aufbaugymnasium vor. WĂ€hrend der VortrĂ€ge gibt es eine Kinderbetreuung, Ă€ltere Kinder können in ein pĂ€dagogisches Angebot hineinschnuppern.

Information der Freien Schule LernZeitRĂ€ume:

„Seit 2006 arbeitet die Ganztagesschule auf der Basis des Jenaplan 21 und weiterer international erfolgreicher Schulmodelle. Neben dem Realschulabschluss können Kinder im Aufbaugymnasium die allgemeine Hochschulreife erwerben.

Die Schule versteht sich seit ihrer GrĂŒndung als Gemeinschaftsschule unter Förderung und Forderung aller Potenziale eines Kindes. Deshalb lernen Kinder und Jugendliche vom 1. bis zum 10. Schuljahr gemeinsam, erleben sich als aktive Partner innerhalb eines Arbeitsteams, lernen StĂ€rken zu gebrauchen, um SchwĂ€chen auszugleichen. Das nĂŒtzt SchĂŒlern, denen das Lernen schwer fĂ€llt, ebenso wie denen, die stets nach neuen Herausforderungen suchen.

Freie Schule LernZeitRĂ€ume, Gerhart-Hauptmann-Straße 30, Dossenheim, www.lernzeitraeume.de

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.