Mittwoch, 20. September 2017

Tag der offenen T├╝r der freiwilligen Feuerwehr

Ein Blick hinter die Kulissen

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 10. April 2014. (red/fw) Am 04. Mai bietet die freiwillige Feuerwehr allen Interessierten den Tag der offenen T├╝r, um einmal hinter die Kulissen schauen.

Freiwillige Feuerwehr-5

Am Tag der offenen T├╝r k├Ânnen Interessierte schauen, ausprobieren und mitmachen.

Information der Feuerwehr Dossenheim:

„Am Sonntag, den 04. Mai findet der Tag der offenen T├╝r der Feuerwehr Dossenheim im Feuerwehrger├Ątehaus in der Gerhart-Hauptmann-Stra├če statt. Ab 11:00 Uhr k├Ânnen die Besucherinnen und Besucher ausgiebig hinter die Kulissen schauen, ausprobieren und mitmachen.

Wer das technische Ger├Ąt der Feuerwehr einmal selbst in die Hand nehmen m├Âchte, kann unter der Anleitung erfahrener Feuerwehrleute an verschiedenen Stationen sein ganz pers├Ânliches Feuerwehrk├Ânnen unter Beweis stellen.

Action f├╝r die Kinder

Dar├╝ber hinaus wird es wieder spannende Feuerwehrexperimente geben. Aber auch sonst gibt es beim diesj├Ąhrigen Tag der offenen T├╝r wieder Action f├╝r die Kids: Kinder k├Ânnen mit dem Schlauch spritzen oder sich bei verschiedenen anderen Spielen versuchen. Zudem werden wieder erstmals nach Jahren der ÔÇ×AbstinenzÔÇť Rundfahrten mit einem Feuerwehrfahrzeug angeboten.

An einem Informationsstand kann man sich ├╝berdies ├╝ber die M├Âglichkeiten einer aktiven Mitgliedschaft in der Feuerwehr Dossenheim erkundigen. Abgerundet wird das prallgef├╝llte Programm mit einer Fahrzeug- und Ger├Ąteausstellung – es d├╝rfte also f├╝r jeden Geschmack etwas dabei sein.

Nat├╝rlich hat der Tag der offenen T├╝r auch kulinarisch wieder allerhand zu bieten. In unserem Wirtschaftsbetrieb bieten wir Ihnen die allseits bekannten Speisen und Getr├Ąnke. Die Bev├Âlkerung ist zum Tag der offenen T├╝r der Feuerwehr Dossenheim recht herzlich eingeladen.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.