Samstag, 18. November 2017

Hilfeleistungseinsatz f├╝r die Feuerwehr Dossenheim

500 Liter Diesel auf A5 ausgelaufen

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 12. November 2014. (red/fw) Ein LKW verlor am Montag, 10. November, ein Fahrzeugbauteil, ├╝ber das ein nachfolgender LKW gefahren war. Hierdurch wurde die Verbindungsleitung zwischen beiden Dieseltanks des folgenden Sattelzugs abgerissen.

Information der Feuerwehr Dossenheim:

Dossenheim-Feuerwehr-Auto-Feature-20140830-002-5423„Der betroffene LKW konnte noch bis in den Parkplatz fahren und dort das Fahrzeug abstellen. Circa 500 Liter Diesel liefen aus der Verbindungsleitung und verschmutzen den Verz├Âgerungsstreifen zum Parkplatz sowie den Autobahnparkplatz selbst.

Die Einsatzstelle (Autobahnparkplatz) wurde abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Beide Tanks wurden von der Feuerwehr provisorisch abgedichtet. Somit lief nur knapp die H├Ąlfte des Tankinhalts von etwa 1.000 Liter aus.

Der ausgetretene Kraftstoff wurde aufgefangen sowie mittels Bindemittel abgestreut. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an die Autobahnpolizei ├╝bergeben.“