Mittwoch, 22. November 2017

Keine Verletzen - Bergung mit Kranfahrzeugen

17-Tonnen-Bagger bricht durch Kellerdecke

Print Friendly, PDF & Email

Dossenheim, 21. November 2014. (red/pol) Das hat einen Schlag getan, als ein 17 Tonnen schwerer Bagger am sp├Ąten Freitagvormittag gegen 11.30 Uhr bei Abrissarbeiten in der Schwabenheimer Stra├če durch eine Kellerdecke gebrochen war.

 

bagger

Da kam der 17-Tonnen-Bagger nicht mehr raus, nachdem er durch die Kellerdecke eingebrochen war. Foto: privat

 

Am Nachmittag r├╝ckten zwei schwere Kranfahrzeuge an, die den Bagger schneller als erwartet aus seiner „misslichen Lage“ befreien konnten. Gut eine Stunde dauerte die Bergung und war um 17 Uhr beendet.

Am neuwertigen Bagger entstand Sachschaden in H├Âhe von mehreren tausend Euro. Der Baggerfahrer kam mit dem Schrecken davon – verletzt wurde niemand. Viele Zaung├Ąste beobachten die Bergung des Kolosses durch noch gr├Â├čere Kolosse.

IMG_8410

Foto: Nicolas Beck

IMG_8411

Foto: Nicolas Beck

IMG_8417

Foto: Nicolas Beck

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.