Montag, 28. Mai 2018

Fremdevaluationen geben Auskunft ├╝ber Schulqualit├Ąt - aber nur dem Kultusministerium

Geheime Noten f├╝r die Schulen

Rhein-Neckar, 09. Mai 2014. (red/ld) Halten Schulen, was sie in ihren Leitbildern versprechen? Das untersuchen 90 Mitarbeiter des Landesinstituts f├╝r Schulentwicklung in Baden-W├╝rttemberg im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Fremdevaluation. Die Ergebnisse ver├Âffentlicht das Kultusministerium aber nicht – um ein Schulranking zu vermeiden. [Weiterlesen…]

Freie Schule LernZeitR├Ąume

Informationen zum Schulkonzept

Dossenheim, 11. M├Ąrz 2014. (red/pm) Am kommenden Samstag, 15. M├Ąrz um 11:00 Uhr, stellt die Freie Schule LernZeitR├Ąume das p├Ądagogische Konzept und das Profil f├╝r die Grundschule, die Realschule und das Aufbaugymnasium vor. W├Ąhrend der Vortr├Ąge gibt es eine Kinderbetreuung, ├Ąltere Kinder k├Ânnen in ein p├Ądagogisches Angebot hineinschnuppern. [Weiterlesen…]

Freie Schule LernZeitR├Ąume

Informationen zum Schulkonzept

Dossenheim, 14. Januar 2014. (red/pm) Am Samstag, 25. Januar, um 11:00 Uhr sowie am Mittwoch, 05. Februar, um 19:30 Uhr stellt die Freie Schule LernZeitR├Ąume das p├Ądagogische Konzept f├╝r die Grundschule, die Realschule und das Aufbaugymnasium vor. [Weiterlesen…]

Nele ist ein Kind wie alle anderen – nur geh├Ârlos

Nele und Linn Sch├╝├čler besuchen die selbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w├Ąre Nele taub.

Nele und Linn Sch├╝├čler besuchen dieselbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w├Ąre Nele (links) aber taub.

Heddesheim/Weinheim/Rhein-Neckar, 16. Oktober 2013. (red/ld) Ihre Taubheit sieht man Ihr nicht an: Sie mag Musik, egal ob laut oder leise. Sie liebt Hip-Hop und Tanzen, Voltigieren und Karate. Nele ist von Geburt an geh├Ârlos. Trotzdem geht die Siebenj├Ąhrige auf dieselbe Schule wie ihre Schwester. Seit drei Jahren haben Eltern beeintr├Ąchtigter Kinder das Recht, ihre Kinder auf eine Regel- und nicht auf die Sonderschule zu schicken. Und das wird sehr gut angenommen – trotz vieler H├╝rden. [Weiterlesen…]

Gemeinderat erh├Âht Einkommensgrenze f├╝r Kinderbetreuungszusch├╝sse und will gleichzeitig Antragsverfahren umgestalten

B├╝rgermeister: „Die Hemmschwelle herabsetzen“

Dossenheim, 10. April 2013. (red/aw) „Ziel ist es, ein h├Âheres Ma├č an Gerechtigkeit zu gew├Ąhrleisten“, erkl├Ąrte B├╝rgermeister Hans Lorenz in Bezug auf die ├änderungen bestehender Zuschussregelungen f├╝r die Betreuung von Dossenheimer Grundsch├╝lern. Das Antragsverfahren soll zudem umgestaltet und vereinfacht werden, da die Zusch├╝sse in der Vergangenheit nur vereinzelt in Anspruch genommen wurden. [Weiterlesen…]