Montag, 25. September 2017

Am 18. Oktober verunfallter 78-Jähriger

E-Bike-Fahrer verstorben

polizei_feature11Dossenheim, 31. Oktober 2014. (red/pm) Der bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 18. Oktober schwer verletzte 78-jährige E-Bike-Fahrer ist vergangenen Dienstag in einem Heidelberger  Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 78-jährige hatte an der Kreuzung Kirchstraße/Im Linsenbühl die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autofahrers nicht beachtet, wodurch es zum Unfall kam. Der 78-Jährige war auf die Straße gestürzt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert worden, wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilte.