Sonntag, 19. November 2017

Im Januar werden Treillage und Mobilitätsstation gebaut

Neues Gesicht für den Bahnhofsvorplatz

Dossenheim, 16. Oktober 2014. (red/ms) Für die Umgestaltung waren anfangs noch über zwei Millionen Euro eingeplant. Davon werden gut 200.000 Euro für eine Treillage und eine sogenannte Mobilitätsstation, in der Fahrräder und Elektroautos untergebracht werden, aufgewendet. Neben der Vergabe dieser Arbeiten, befasste sich der Gemeinderat mit einem umfassenden Parkkonzept für das gesamte Bahnhofsumfeld – Beschlüsse hierzu wurden allerdings noch nicht gefasst, sondern lediglich verschiedene Alternativen diskutiert. [Weiterlesen…]