Mittwoch, 21. Februar 2018

29. September bis 05. Oktober 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 29. September bis 05. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

„Gut gefrĂŒhstĂŒckt ist halb gelernt“

Forum ErnĂ€hrung gibt Tipps fĂŒrs Pausenbrot

Rhein-Neckar, 23. September 2014. (red/pm) Um bei einem vollen Stundenplan lange fit zu bleiben, ist ein gutes FrĂŒhstĂŒck besonders wichtig. Darauf weist das FORUM ErnĂ€hrung des Rhein-Neckar-Kreises hin. [Weiterlesen…]

„Blitz-Marathon“ soll Autofahrer sensibilisieren

Rhein-Neckar, 02. September 2014 (red/pol) Der zweite bundesweite Blitz-Marathon findet am 18.-19. September statt. BĂŒrger können „Aufregerstellen“ im Internet melden. Im gesamten Jahr 2013 kontrollierte die Polizei 49.058 Verkehrsteilnehmer. Insgesamt wurden dabei 1.015 Fahrer beanstandet, davon erhielten 953 eine Verwarnung. [Weiterlesen…]

BUND kritisiert schleppende Umsetzung von ILEK

Trotz frĂŒhlingshafter Temperaturen keine blĂŒhende Bergstraße

Heidelberg, 04. MĂ€rz 2014. (red/pm) Die Umsetzung des Integrierten LĂ€ndlichen Entwicklungskonzepts (ILEK) „BlĂŒhende Badische Bergstraße“ kommt zu langsam voran, kritisiert der Bund fĂŒr Umwelt und Naturschutz (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald. Das Projekt liegt seit einem Jahr auf Eis, da bis heute keine Besetzung des vorgesehenen hauptamtlichen Regionalmanagements stattgefunden hat. Aus Sicht des BUND werde damit die Chance vertan, die Zusammenarbeit der Gemeinden entlang der Bergstraße zum Wohl von Mensch und Natur voran zu bringen. [Weiterlesen…]

Glatteis fĂŒhrte in der letzten Nacht zu 25 UnfĂ€llen

Heidelberg/Sinsheim/Rhein-Neckar, 16. Januar 2013. (red/pol) Die starken SchneefĂ€lle und die damit einhergehende StraßenglĂ€tte fĂŒhrten im Rhein-Neckar-Kreiszwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zu 25 VerkehrsunfĂ€llen, acht davon in Sinsheim. Bei den UnfĂ€llen wurde eine Person verletzt, insgesamt entstanden rund 68.000 Euro Sachschaden. Zu Anfang des Winters haben wir bereits Tipps zum Fahren bei Glatteis gegeben.

Information der Polizeidirektion Heidelberg:

„Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von etwa 68.000 Euro ist die Bilanz von insgesamt 25 witterungsbedingten VerkehrsunfĂ€llen in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen. Die UnfĂ€lle ereigneten sich infolge der plötzlich eingetretenen starken SchneefĂ€lle und der damit einhergehenden StraßenglĂ€tte.

Ein Schwerpunkt der Unfallserie war der Raum Sinsheim, wo insgesamt acht UnfĂ€lle gemeldet worden waren.“