Mittwoch, 20. September 2017

Umr├╝stung kostet etwa 270.000 Euro

LED-Lampen f├╝r M├╝hlbach- und Schauenburghalle

Dossenheim, 03. Juli 2014. (red/ms) Schon im Juli 2013 beschloss der Gemeinderat, in der M├╝hlbach- und in der Schauenburghalle auf LED-Technik umzur├╝sten. Bislang werden Halogenstrahler verwendet, die wesentlich mehr Strom verbrauchen. [Weiterlesen…]

Haushaltsrede von Cornelia Wesch (Fraktionsvorsitzende Freie W├Ąhler)

„Geld richtig ausgeben ist eine Kunst“

Dossenheim, 19. Dezember 2013. (red) „Warum ist es in unserer Gemeinde nicht m├Âglich, gr├Â├čere Gewinne zu erwirtschaften?“ fragte Cornelia Wesch (Freie W├Ąhler) und gab gleich die Antwort: Die Einnahmen seien nur bedingt beeinflussbar. F├╝r das Ergebnis des Haushalts 2014 sah sie den ma├čgeblichen Grund in der „allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung“, die im Moment sehr gut sei. Wir dokumentieren die Haushaltsreden der Fraktionen. [Weiterlesen…]

Umfassende Beratungen im Haupt- und Finanzausschuss

Haushalt 2014 vorgestellt

Dossenheim, 18. November 2013. (red/zef) Am 05. November stellte B├╝rgermeister Hans Lorenz den Entwurf f├╝r den Haushalt 2014 vor. Daraus ging unter anderem hervor, dass die Gemeinde durch den Zensus im Jahr 2011 240.000 Euro weniger Steuereinnahmen erhalten wird. [Weiterlesen…]

├ťber 210.000 Euro Ersparnis f├╝r die Gemeinde allein in der Schauenburghalle

Eine neue LED-Beleuchtung f├╝r die Hallen

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

F├╝r die Schauenburghalle und die M├╝hlbachhalle werden jetzt Auftr├Ąge f├╝r die Umr├╝stung auf LED ausgeschrieben. / Foto: Wikimedia Commons Immanuel Giel. Lizenz: gemeinfrei.

 

Dossenheim, 28. Oktober 2013. (red/zef) Am 16. Juli 2013 beschloss der Gemeinderat, die Beleuchtung in der M├╝hlenburg- und Schauenburghalle zu modernisieren. Die Art der neuen Beleuchtung sollte jedoch gekl├Ąrt werden. Die Verwaltung wollte auf LED umstellen, da der Bund aktuell f├╝r 40 Prozent der Gesamtkosten aufkommt.┬áDr. Thomas Katlun (B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen) wollte jedoch pr├╝fen lassen, ob es nicht auch ohne Zusch├╝sse andere Leuchtmittel gibt, die billiger f├╝r die Gemeinde sein k├Ânnten. Cornelia Wesch (Freie W├Ąhler) legte zudem Wert auf die R├╝ckmeldung von den Vereinen aus Dossenheim und der Umgebung. [Weiterlesen…]

Mindestens 19.600 Euro Ersparnis pro Jahr und 50 Prozent weniger CO2-Emmissionen sind mit LED-Beleuchtung m├Âglich

Die M├╝hlbachhalle und die Schauenburghalle in ganz neuem Licht?

In welchem Licht erstrahlt k├╝nftig die Schauenburghalle? / Foto: Wikimedia Commons, Immanuel Giehl, Lizenz: gemeinfrei

 

Dossenheim, 18. Juli. (red/zef) Der Gemeinderat stimmte am Mittwoch einstimmig zu, die Beleuchtung in der M├╝hlbach- und Schauenburghalle zwischen 2013 und 2014 zu modernisieren. Ein Vorschlag aus der Verwaltung sind LED-Lampen: Die au├čerplanm├Ą├čigen Ausgaben betr├╝gen f├╝r die Gemeinde circa 150.000 Euro. ┬áDadurch spart die Gemeinde pro Jahr 19.600 Euro Energiekosten ein und die CO2-Emmissionen sinken um mehr als 50 Prozent und damit in den n├Ąchsten zwanzig Jahren um ingesamt 1.063 Tonnen. Wenn die Ma├čnahmen jedoch nicht bis zum 31. Juli 2014 durchgef├╝hrt werden, w├Ąre die Umstellung auf LED f├╝r die Gemeinde um 101.174 Euro teurer. ├ťberraschenderweise beantragte die Fraktion von B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen auch konventionelle Beleuchtung zu pr├╝fen.┬á [Weiterlesen…]