Mittwoch, 20. September 2017

Im Januar werden Treillage und Mobilit├Ątsstation gebaut

Neues Gesicht f├╝r den Bahnhofsvorplatz

Dossenheim, 16. Oktober 2014. (red/ms) F├╝r die Umgestaltung waren┬áanfangs noch ├╝ber zwei Millionen Euro eingeplant. Davon┬áwerden gut┬á200.000 Euro┬áf├╝r eine Treillage und eine sogenannte Mobilit├Ątsstation, in der Fahrr├Ąder und Elektroautos untergebracht werden, aufgewendet. Neben der Vergabe dieser Arbeiten, befasste sich der Gemeinderat mit einem umfassenden Parkkonzept f├╝r das gesamte Bahnhofsumfeld – Beschl├╝sse hierzu wurden allerdings noch nicht gefasst, sondern lediglich verschiedene Alternativen diskutiert. [Weiterlesen…]

Treillage auf Bahnhofsplatz sorgt f├╝r Diskussion im Gemeinderat

Gro├čes Kino f├╝r kleine Leinwand

Dossenheim, 13. M├Ąrz 2014. (red/ld) K├Ânnen ein paar sekrechte Streifen den ganzen Bahnhofsplatz verschandeln? Wenn es nach den Gemeinder├Ąten geht, k├Ânnen sie das. Deshalb wurde der Vorschlag der Landschaftsarchitekten f├╝r die geplante Treillage zur├╝ckgestellt. So hatten sich die Gemeinder├Ąte den Platz nicht vorgestellt. Am Ende der Diskussion wurde dann doch die Vergabe f├╝r Bauarbeiten auf dem Platz, inklusive 290.000 Euro Mehrkosten, beschlossen. F├╝r die Treillage wird es nun eng. Im Sommer soll alles gebaut werden. [Weiterlesen…]

Brunnen als zentraler Bestandteil - "Luxushotel f├╝r Fahrr├Ąder"

2,1 Millionen Euro f├╝r den Bahnhofsplatz

So soll k├╝nftig der Bahnhofsplatz aussehen. / Bild: Gemeinde Dossenheim

 

Dossenheim, (red/zef) Der Bahnhofsplatz wird bald stark aufgewertet: Der Gemeinderat beschloss hierf├╝r am Dienstag bei zwei Enthaltungen der Gr├╝nen 2,1 Millionen Euro auszugeben. Das Land Baden-W├╝rttemberg f├Ârdert das Ganze mit voraussichtlich 245.000 Euro. [Weiterlesen…]