Donnerstag, 29. März 2018

24. - 30. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 24.¬†November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps f√ľr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktm√∂glichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

03. - 09. November 2014

Diese Woche: Tipps und Temine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine f√ľr den 03. – 09. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps f√ľr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktm√∂glichkeiten finden Sie am Ende der Seite. [Weiterlesen…]

Lahme Ente Tariftreue?

Wo kein Verdacht ist, wird nicht √ľberpr√ľft

Rhein-Neckar, 23. Oktober¬†2014. (red/ld/aw) Seit April 2013¬†d√ľrfen die Kommunen in Baden-W√ľrttemberg nur noch Unternehmen beauftragen, die ihren Mitarbeitern einen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde bezahlen. Dazu verpflichten sich die Unternehmen, wenn sie sich um einen Auftrag bewerben. Zudem willigen sie in Kontrollen ein. Beanstandungen habe es noch keine gegeben, sagen die angefragten Kommunen in unserem Berichtsgebiet – und deshalb hat es auch noch keine Kontrollen gegeben. Da stellt sich die Frage: Wie effektiv ist dieses gepriesene Tariftreuegesetz? [Weiterlesen…]

Vierköpfige Familie in Ladenburg zahlt 17,22 Euro - in Schriesheim 39,65 Euro im Monat

Teils drastische Preisunterschiede beim Wasser in der Region

Rhein-Neckar, 18. Oktober 2014. (red/ld) Wer in Ladenburg lebt, kann sich am Ende des Jahres √ľber die Rechnung f√ľr den Wasserverbrauch freuen. Denn dort¬†ist Trinkwasser am billigsten. Wer in Schriesheim wohnt, bezahlt dagegen mehr als doppelt so viel, wenn er die gleiche Menge Wasser verbraucht hat. Dabei beziehen beide St√§dte ihr Trinkwasser gr√∂√ütenteils aus demselben Brunnen. Eigentlich sollte man erwarten, dass die Preise dann in beiden Kommunen doch etwa gleich sind – doch weit gefehlt. [Weiterlesen…]

Optimale Sicherheit in den Tunneln im Rhein-Neckar-Kreis

Richtiges Fahrverhalten im Tunnel ausschlaggebend

Heidelberg/Rhein-Neckar, 28. August 2014. (red/pm) Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist f√ľr die Sicherheit im Hollmuthtunnel Neckargem√ľnd, Saukopftunnel Weinheim und Tunnel entlang der B535 Schwetzingen zust√§ndig. Mehr als 6,8 Tunnelkilometer betreut das Stra√üenbauamt der Kreisbeh√∂rde derzeit. Viele Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer haben bei der Fahrt durch die Tunnelr√∂hre ein ungutes Gef√ľhl. [Weiterlesen…]

Umbauarbeiten der Bahnsteige

Baumaßnahmen der Gemeinde betreffen auch Haltestelle

Dossenheim, 13. August 2014. (red/pm) Ab Montag, 18. August, beginnen im Rahmen der Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes am Bahnhof in Dossenheim die Umbauarbeiten der Bahnsteige. [Weiterlesen…]

Auch Kfz-Zulassungsbehörden keine Sprechzeiten!

Landratsamt am Freitag geschlossen

Wappen Rhein-Neckar-KreisRhein-Neckar, 02. Juli 2014. (red/pm) Wegen eines Betriebsausflugs finden am Freitag, 04. Juli, beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis keine Sprechzeiten statt. Nicht nur das Hauptgeb√§ude in der Heidelberger Kurf√ľrsten-Anlage 38-40 mit all seinen √Ąmtern bleibt an diesem Tag geschlossen, sondern auch alle Au√üenstellen des Landratsamtes in Heidelberg, Sinsheim, Weinheim, Wiesloch, Neckargem√ľnd und Ladenburg. Dazu z√§hlen ebenso die Kfz-Zulassungs- und F√ľhrerscheinbeh√∂rden wie beispielsweise das Gesundheitsamt und das Versorgungsamt.

Auch zuk√ľnftig kein Alkoholverbot auf √∂ffentlichen Pl√§tzen

Kommunen weiter mit „blauem Problem“

Mannheim, 02. Juli 2014. (red/csk) Erst wird getrunken, dann gel√§rmt oder Unbeteiligte werden angep√∂belt, Gegenst√§nde besch√§digt, M√ľll liegen gelassen. Alkoholkonsum auf √∂ffentlichen Pl√§tzen kann zum Problem werden. Ein Verbot dagegen gibt es in Baden-W√ľrttemberg nicht. Und dabei bleibt es auch. Das ist das Ergebnis des Runden Tisches „Lebenswerter √Ėffentlicher Raum“ der Landesregierung. Wir haben in den Rath√§usern unseres Berichtsgebiets gefragt, wie man dort mit den Problemen durch den Genuss von Alkohol im √∂ffentlichen Raum umgeht. [Weiterlesen…]

Bereits √ľber 30 F√§lle

Falscher Spendensammler weiter auf Diebestour

Mannheim/Weinheim/Edingen-Neckarhausen/Ketsch/Ludwigshafen/Rhein-Neckar, 01. Juli 2014. (red/pol) Nach wie vor in der Region aktiv ist ein illegaler Spendensammler, der vorgibt, im Auftrag einer Mannheimer Schule Spenden zu sammeln. [Weiterlesen…]

Feuerwehr nicht f√ľr Beseitigung von Nestern zust√§ndig

Wen rufen wenn die Wespen drohen?

Weinheim, 16. Juni 2014. (red/fw) Die Sonne brennt, die Temperaturen klettern √ľber 30 Grad: Ein Eis oder eine kalte Limo sollen Abk√ľhlung bringen. Doch pl√∂tzlich ist man umringt von ungebetenen G√§sten: Hornissen, Bienen, Hummeln und Wespen werden von zuckerhaltigen Speisen und Getr√§nken angezogen. Damit kommt man vielleicht noch klar. Was aber wenn sich der Insektenschwarm in Grundst√ľcksn√§he oder sogar den eigenen Vier W√§nden niederl√§sst? [Weiterlesen…]

Unsere WM-Public Viewing-Karte zeigt, wo die Spiele √ľbertragen werden

Fußball-Samba die ganze Nacht

Rhein-Neckar, 10. Juni 2014. (red/ld) Bei Temperaturen wie am Zuckerhut, l√§sst sich nirgends so gut Fu√üball-WM schauen, wie im Freien auf einer gro√üen Leinwand. Wir haben f√ľr unsere Leser/innen interessante¬†Public Viewing Locations der Region zusammengesucht. Wo Sie den WM-Start und alle Spiele schauen k√∂nnen, sehen Sie auf unserer gro√üen Karte. [Weiterlesen…]

ILEK-Projekt erhält Regionalmanagement

Geld f√ľr die „Bl√ľhende Badische Bergtra√üe“

Dossenheim, 28. Mai 2014. (red/csk) Die „Bl√ľhende Badische Bergstra√üe“, die sich von Laudenbach √ľber Weinheim bis hin nach Dossenheim zieht, stand auf der Agenda der Gemeinderatssitzung. Es ist Thema¬†des integrierten l√§ndlichen Entwicklungskonzepts (ILEK). F√ľr die Umsetzung von konkreten Ma√ünahmen, die sich aus den ILEK ergeben, wurde nun die Firma bhm aus Bruchsal beauftragt. [Weiterlesen…]

Interessante Details zu den Europawahlen - teils deutliche Unterschiede

Europawahl: Unsere Gemeinden im Vergleich

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 26. M√§rz 2014. (red/pro) Aktualisiert. Bei der Europawahl lassen sich klare Aussagen treffen: SPD und AfD sind die Gewinner. Die FDP hat teils dramatische Verluste erlitten. Schaut man sich die Ergebnisse in den Gemeinden des Landtagswahlkreises Weinheim und im Rhein-Neckar-Kreis genauer an, gibt es interessante Details – beispielsweise ist die Wahlbeteiligung dieser Gemeinden besser als im Kreis insgesamt und die SPD gewinnt sogar √ľber den kreisweiten Vergleich. Wir haben f√ľr Sie die Zahlen mit teils √ľberraschenden Zusammenh√§ngen zusammengestellt. [Weiterlesen…]

Kommunale Kinderbetreuung im Vergleich

Enorme Unterschiede bei Kosten und Angeboten zur Kinderbetreuung

Rhein-Neckar/Dossenheim, 04. April 2014. (red/ae/ms) Seit dem 01. August 2013 haben Kinder ab Vollendung des ersten bis zum Ende des dritten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Tageseinrichtung oder einer Kindertagespflege. Reichen die Pl√§tze in den Gemeinden des Landtagswahlkreis Weinheim? Wie viele Kinderg√§rten und Kindertagesst√§tten gibt es in den Gemeinden? Was kostet welches Angebot? Wir haben f√ľr Sie recherchiert und liefern den √úberblick zu den Angeboten. [Weiterlesen…]

Das LTE-Netz hat noch Löcher

Rhein-Neckar, 21. M√§rz 2014. (red/ld) Das lange Warten auf die neuesten Nachrichten oder Informationen hat dank LTE-Technik (Long Time Evolution) ein Ende. √úber diesen Verbindungsstandard sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit/Sekunde m√∂glich. In unserem Berichtsgebiet ist die Technik schon weit verbreitet. Aber es gibt noch L√∂cher. [Weiterlesen…]

Veranstaltungstipps 2014

Westentaschenf√ľhrer des Tourismus Service Bergstrasse

Frontpage HD

Der Westentaschenf√ľhrer gibt interessante Veranstaltungstipps. Foto: Tourismus Service Bergstrasse e.V.

Bergstra√üe, 08. Januar 2014. (red/pm) Der ‚ÄěTourismus Service Bergstrasse e.V. (TSB)‚Äú gibt Interessierten in einem Westentaschenf√ľhrer mit regionalen Festen, M√§rkten, Kulturangeboten und F√ľhrungen Veranstaltungstipps f√ľr das Jahr 2014.

Information des Tourismus Service Bergstrasse e.V.:

„Der ‚ÄěTourismus Service Bergstrasse e.V. (TSB)‚Äú, in dem 16 St√§dte und Kommunen der Bergstra√üe sowie lokale Tourismusanbieter zusammengeschlossen sind, hat seinen Westentaschenf√ľhrer mit regionalen Festen, M√§rkten, Kulturangeboten und F√ľhrungen neu ver√∂ffentlicht. Die Minibrosch√ľre ‚ÄěVeranstaltungstipps 2014‚Äú fand am Wochenende bei der Reisemesse in Mannheim rei√üenden Absatz. Zusammen mit den Weinf√ľhrern wurden sie vom TSB-Mitglied DEHOGA Kreis Bergstra√üe an die Nahurlauber verteilt. [Weiterlesen…]

Deutlicher Anstieg der Kirchenaustritte in den meisten Gemeinden

„Tebartz-Effekt“ auch in der Metropolregion

kirche

 

Rhein-Neckar, 08. November 2013. (red/ms) Nach aktuellen Recherchen der Deutschen Presse Agentur ist die Anzahl der Kirchenaustritte vergangenen Oktober sprunghaft angestiegen. Hauptursache sei laut der ARD die Aff√§re um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. Ist dieser bundesweite Trend auch in unserem Berichterstattungsgebiet festzustellen? Eine deutliche Tendenz nach oben ist zu beobachten. Allerdings nicht √ľberall: W√§hrend sich etwa die Anzahl der Austritte in Laudenbach im Monatsvergleich mehr als versechsfacht hat, ist beispielsweise in Heddesheim kein Anstieg festzustellen. [Weiterlesen…]

Wie wird die "sichere" Lernplattform f√ľr den Unterricht genutzt?

Wenn Lehrer und Sch√ľler moodlen

Moodle-002-20131017_610

 

Ladenburg/Weinheim/Rhein-Neckar, 22. Oktober 2013. (red/ld) Facebook an der Schule ist eigentlich tabu. Der Grund: Datenschutzfragen. Ohnehin nutzen viele Schulen bereits seit Jahren „Moodle“, noch lange bevor das baden-w√ľrttembergische Kultusministerium Facebook und Co. f√ľr die Sch√ľler-Lehrer-Kommunikation verboten und Moodle empfohlen hatte. Doch was kann das System, mit dem Sch√ľler/innen schon fast selbstverst√§ndlich umgehen? [Weiterlesen…]

Nele ist ein Kind wie alle anderen Рnur gehörlos

Nele und Linn Sch√ľ√üler besuchen die selbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w√§re Nele taub.

Nele und Linn Sch√ľ√üler besuchen dieselbe Grundschule in Heddesheim. Ohne ihre Implantate w√§re Nele (links) aber taub.

Heddesheim/Weinheim/Rhein-Neckar, 16. Oktober 2013. (red/ld) Ihre Taubheit sieht man Ihr nicht an: Sie mag Musik, egal ob laut oder leise. Sie liebt Hip-Hop und Tanzen, Voltigieren und Karate. Nele ist von Geburt an geh√∂rlos. Trotzdem geht die Siebenj√§hrige auf dieselbe Schule wie ihre Schwester. Seit drei Jahren haben Eltern beeintr√§chtigter Kinder das Recht, ihre Kinder auf eine Regel- und nicht auf die Sonderschule zu schicken. Und das wird sehr gut angenommen – trotz vieler H√ľrden. [Weiterlesen…]

Lieblingscafés und Lieblingsrezepte

Buchrezension: „Kaffee und Kuchen in Heidelberg, Mannheim und Umgebung“

Kaffee Kuchen Kaffeehausf√ľhrer 2013 10 09

Weckt die Lust auf Kaffee und Kuchen: Der Kaffeehausf√ľhrer f√ľr Heidelberg, Mannheim und Umgebung von Marion Jentzsch

 

Rhein-Neckar, 09. Oktober 2013 (red/sw) Rechtzeitig zum Herbst, wenn es drau√üen ungem√ľtlich wird, m√∂chten wir unseren Lesern ein Buch √ľber die Lieblingscaf√©s und Lieblingsrezepte von Marion Jentzsch vorstellen. Die Expertin f√ľr Kaffee und Kuchen, selbst leidenschaftliche B√§ckerin, hat die Kaffeeh√§user in Heidelberg, Mannheim und Umgebung ausf√ľhrlich getestet und ausgew√§hlte Rezepte zum Nachbacken hinzugef√ľgt. [Weiterlesen…]